September Island Fototour

defying-the-sea_pano

Begleiten Sie den Europäischen Landschaftsfotografen des Jahres auf eine unvergessliche Fototour nach Island!

Tourdaten

  • 17. – 26. September 2017 | €4500 | (verfügbar)

Highlights

  • Snæfellsnes: Arnarstapi, Vatnshellir, Djúpalónssandur, Lóndrangar, Kirkjufell
  • Golden Circle: Gullfoss, Geysir, Þingvellir Nationalpark
  • Skógafoss, Seljalandsfoss, Hraunfossar, Secret Lagoon
  • Schwarzer Sandstrand bei Vík, Reynisdrangar, Reynisfjara, Dyrhólaey
  • Fjaðrárgljúfur Schlucht bei Kirkjubærklaustur
  • Vatnajökull: Europas größter Gletscher
  • Skaftafell Nationalpark: Svartifoss, Svínafellsjökull, Skaftafellsjökull
  • Jökulsárlón Gletscherlagune und schwarzer Sandstrand
  • Schlauchboot Tour in der Jökulsárlón Gletscherlagune
  • Vesturhorn Bergformation

Beschreibung

Island ist ohne Zweifel ein absolutes Paradies für Fotografen. Es bietet eine große Vielfalt an dramatischen Landschaften, Wasserfälle, Seen, Flüsse, Nordlichter und vieles mehr. Speziell im Herbst sind das Wetter und die Lichtbedingungen perfekt für Landschaftsfotografie. Die tiefstehende Sonne bietet ein wunderbares Licht und sehr lange Goldene Stunden. Der Hauptfokus auf dieser Tour liegt auf Landschafts- und Naturfotografie. Wir werden früh aufstehen und lange wach bleiben um zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang zu fotografieren und das Nordlicht zu jagen. Diese Fototour bringt dich zu den schönsten Plätzen in Süd- und Westisland in einer kleinen Gruppe gleichgesinnter Fotografen geführt vom Europäischen Landschaftsfotografen des Jahres!

Tag 1

Ankunft – Reykjavik
Hallgrimmskirjka
Bloody Sunrise in Reykjavík

Sie werden vom internationalen Flughafen in Keflavík abgeholt und in ein Hotel im Zentrum Reykjavíks gebracht. Der Tourguide wird Sie dort treffen und mit der Gruppe zu einem gemeinsamen Abendessen und zum gemeinsamen kennen lernen ausgehen. Weiters werden Sie weiterführende Informationen für die folgenden Tage auf dieser aufregenden Tour bekommen.

Übernachtung: Reykjavík

Tag 2

Hraunfossar, Kirkjufell
Colors of Autumn
Expect the Unexpected

Wir starten unsere Tour am Morgen mit unserem komfortablen Bus und fahren von Reykjavik zu den Hraunfossar Wasserfällen, einem wunderschönen und ungewöhnlichen Naturphänomen. Klares, kaltes Wasser aus unterirdischen Quellen sickert durch die Lava und in kleinen Wasserfällen und Stromschnellen in den Fluss Hvítá. Auf dem Weg nach Snæfellsnes stoppen wir an der heißen Quelle Deildartunguhver. Schon aus einigen Kilometer Entfernung kann der Dampf des heißen, blubbernden Wassers gesehen werden, das an die Erdoberfläche quillt. Am Abend halten wir dann bei Kirkjufell, einem der schönsten Berge Islands. Wenn wir Glück haben leuchten uns die Nordlichter den Weg.

Übernachtung: Grundarfjörður

Tag 3

Snæfellsnes
Lóndrangar
White Sand Beach at Snæfellsnes

Wir verbringen die kommenden 1 ½ Tage auf der Halbinsel Snæfellsnes um all die wunderbaren Plätze die dort geboten werden zur Gänze zu erleben. Die Halbinsel ist ca. 90km lang und bekannt für seine diverse Landschaft und atemberaubende Schönheit mit dem Gletscher hoch über dem Nationalpark am westlichen Ende. Snæfellsnes bietet eine Vielzahl an Bergen, hellen und schwarzen Sandstränden, Krater, Lavafelder, Fjorde, Fischerdörfer und Vogelklippen.

Übernachtung: Grundarfjörður

Tag 4

Snæfellsnes – Þingvellir – Secret Lagoon
The Lighthouse
Djúpalón

Wir haben noch genügend Zeit um die restlichen Plätze auf Snæfellsnes zu besuchen, die wir die Tage zuvor noch nicht gesehen haben. Am Nachmittag geht es weiter zum bekannten Golden Circle. Wir erkunden dabei den Þingvellir Nationalpark. Dieses Gebiet ist Teil der Grabenbruchzone der amerikanischen und eurasischen Platten die hier auseinander triften. Ein beeindruckender Ort mit imposanten Felsspalten und Rissen umgeben von wunderbaren Bergen. Am Abend können wir uns im heißen Wasser der Secret Lagoon entspannen und über die Erlebnisse der letzten Tage sprechen.

Übernachtung: Flúðir

Tag 5

Golden Circle – Wasserfälle – Vik
Geysir from Above
Geysir

Heute fahren wir weiter am Golden Circle und besuchen den Geysir sowie den mächtigen Wasserfall Gullfoss. Anschließend wird es Zeit, in den großartigen Süden des Landes zu fahren. Am Weg dorthin halten wir am Seljalandsfoss und Skógafoss, zwei spektakuläre Wasserfälle. Am Abend fahren wir schließlich nach Vík und stoppen bei Dyrhólaey für ein Sonnenuntergang Shooting.

Übernachtung: Vík

Tag 6

Reynisfjara Strand – Dyrhólaey
Rising Sun over Reynisdrangar
Dýrhólaey

Wir verbringen einen weiteren Tag in der Umgebung von Vík und erkunden den schwarzen Sandstrand mit einer tollen Sicht auf Reynisdrangar, die Basalthöhlen von Reynisfjara und wir fahren abermals nach Dyrhólaey.

Übernachtung: Vík

Tag 7

Fjarðarárgljúfur – Skaftafell

Fjaðrárgljúfur
Incessant

Wir starten mit einer erfrischenden Wanderung bei Fjaðrárgljúfur mit einzigartigen Aussichten in eine der schönsten Schluchten der Welt. Bei einem kurzen Zwischenstopp bei Dverghamrar erkunden wir zwei große Basaltformationen bevor wir den größten Gletscher Europas, den Vatnajökull, erreichen. Bereiten Sie all ihre Speicherkarten gut vor, wir werden sie brauchen. Fotomotive soweit die Kamera sieht, zu jeder Jahres- und Tageszeit und bei jedem Wetter. Wir verbringen den restlichen Tag im Nationalpark, erleben den Wasserfall Svartifoss umgeben von wunderbaren Basaltformationen und kommen dem Gletscher ganz nah.

Übernachtung: 30min von der Gletscherlagune entfernt

Tag 8

Vatnajökull Gletscher
Lagoon at Sunset
Svínafellsjökull

Die Gletscherlagune Jökulsárlón ist ohne Zweifel einer der eindrucksvollsten Plätze Islands. Daher verbringen wir hier genügend Zeit um die Lagune, die Eisberge und den nahen Strand ausführlich zu fotografieren. Zusätzlich fahren wir zu der weniger besuchten aber nicht weniger imposanten Lagune Fjallsárlón.

Overnight: 30min von der Gletscherlagune entfernt

Tag 9

Vatnajökull Gletscher – Vestrahorn
Crawling for the Ice
Waves in the Sand

Heute starten wir früh am Morgen um den Sonnenaufgang bei der Lagune zu erleben. Nachdem wir die Lagune jetzt mittlerweile sehr gut vom Land aus kennen wird es Zeit, diese auch vom Wasser aus zu sehen. Eine Schlauchboottour bringt uns bis zum Gletscher. Als krönender Abschluss der Tour erwartet uns heute noch die traumhafte Bergformation von Vesturhorn bevor wir von Höfn nach Reykjavík zurückfliegen. Wir verbringen noch einen gemütlichen, gemeinsamen Abend und sprechen über all unsere unvergesslichen Erlebnisse.

Übernachtung: Reykjavík

Tag 10

Abreise
Abruption
Killer Sheep

Nach dem Frühstück im Hotel bringen wir Sie wieder zum internationalen Flughafen in Keflavik für Ihren Rückflug mit vielen tollen Erinnerungen und Speicherkarten voller traumhafter Bilder.

Tourleiter

Stefan ist ein international preisgekrönter Profifotograf aus Österreich. 2014 lebte es für 6 Monate in Island und erwarb in dieser Zeit sehr viel Erfahrung und ein tiefes Wissen über das Land, die Kultur und die Sprache. Seit seinem Aufenthalt kehrte er mehrere Male nach Island zurück, um all die Plätze die er so liebt wiederzusehen und in unterschiedlichen Jahreszeiten zu erleben. Er hat sehr viel Erfahrung im Jagen und Fotografieren von Nordlichtern.

2016 wurde Stefan mit dem FEP Professional Landscape Photographer of the Year Award für eines seiner Bilder aus Island ausgezeichnet. Seine Werke wurde in vielen internationalen Fotowettbewerben ausgezeichnet und in Fotobüchern und Kalendern veröffentlicht. In seinem letzten Projekt hielt er die Schönheit des isländischen Winters mit einer Fotodrohne aus der Luft fest.

Stefan spricht Deutsch, Englisch, Niederländisch und Isländisch. Achtung: die Hauptsprache auf dieser Tour ist Englisch!

  • Gesamtpreis: €4500 pro Person im Doppelzimmer
  • Einzelzimmeraufschlag: €500
  • Bezahlung bei Anmeldung: €1000
  • Bezahlung zu Gänze: spätestens 60 Tage vor dem Start der Tour

Teilnehmeranzahl

  • Minimum 6, Maximum 8 Teilnehmer
  • Kleinere Gruppen gegen Aufpreis möglich

Was ist im Preis inkludiert

  • Preisgekrönter Profifotograf als Tourleiter
  • Transport in einem komfortablen Bus mit WLAN und genügend Platz für Sie, ihr Gepäck und die gesamte Fotoausrüstung.
  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Inlandsflug von Höfn nach Reykjavík
  • 9 Nächte Unterkunft in Hotels und Gästehäusern
  • Vollverpflegung vom Abendessen am Tag der Ankunft bis zum Frühstück am Tag der Abreise
  • Schlauchboot Tour in der Gletscherlagune Jökulsárlón

Was ist im Preis NICHT inkludiert

  • Flug nach Island
  • Snacks und Getränke abseits der normalen Mahlzeiten
  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder (in Island auch nicht üblich)
  • Reiseversicherung
  • Optionale Aktivitäten, Touren und Eintrittsgelder

Warum ist dies die perfekte Fototour?

  • Vollverpflegung: Frühstück, Lunch Boxes (Sandwiches, Früchte und Süssigkeiten) und Abendessen jeden Tag. Kein Grund einen Supermarkt finden zu müssen. Speziell außerhalb von Reykjavik ist dies ein riesiger Vorteil. Wir können uns total auf die Fotografie konzentrieren und uns soviel Zeit lassen wie wir brauchen um die besten Bilder zu bekommen!
  • Großzügiger Platz im Bus: Der Bus hat Platz für 19 Personen. Nachdem wir maximal 9 Personen + Fahrer sein werden, ist mehr als genügend Platz für Sie und all Ihr fotografisches Equipment!
  • WLAN im Bus unterwegs: wollen Sie Bilder von der Tour unterwegs im Internet teilen? Kein Problem, es gibt ein gratis WLAN im Bus!
  • Rückflug von Höfn: Wir sparen uns viel Zeit indem wir von Höfn nach Reykjavík fliegen anstatt mit dem Bus zurückzufahren. Dadurch gewinnen wir viel Zeit und sehen außerdem Island von Oben!
  • Die Tour startet nach Vollmond: Wenn wir Glück haben und Nordlichter sehen, so gibt es nahezu kein Mondlicht dass uns den Genuss der tanzenden Lichter am nächtlichen Himmel stört!

Stornierung und Rückerstattung

  • Mehr als 60 Tage vor dem Start der Tour: 100% Rückerstattung abzüglich einer €150 Bearbeitungsgebühr
  • 45 Tage oder mehr: 75% Rückerstattung
  • 30 Tage oder mehr: 50% Rückerstattung
  • Weniger als 30 Tage: Keine Rückerstattung

Rückerstattungen werden mit der selben Methode zurückgezahlt, mit der die Originalzahlung erfolgte.
Rückerstattungen werden innerhalb von 72 Stunden nach Eingang der Stornierung durchgeführt.

Haftungsausschluss

Das Wetter in Island spielt eine wichtige Rolle auf der Tour. Es kann extrem unvorhersehbar sein und sich innerhalb von Minuten ändern. Wenn notwendig kann die Reiseroute von der Beschreibung abweichen um das Beste für Sie aus der Tour rauszuholen. Weiters gibt es keine Garantie auf Nordlichter auf all unseren Touren. Sie treten am wahrscheinlichsten zwischen September und April auf, aber es gibt sehr viele Faktoren die dafür eine Rolle spielen (z.B. die Sonnenaktivität, Wetterverhältnisse, Tageszeiten) sodass es keine Garantie gibt Nordlichter zu sehen!

Lokales Wissen

Der Tourleiter ist ein international preisgekrönter Landschaftsfotograf der in Island gelebt hat und jeden Ort der Tour genauestens kennt. Während der Tour wird er jeden Tag den Wetterbericht und die Nordlichtvorhersage prüfen um Sie zum richtigen Zeitpunkt an den passenden Ort für perfekte fotografische Bedingungen zu bringen. Unsere Busfahrer sind einheimisch und habe jahrelange Erfahrung im Busfahren in Island. Sie kennen die besten Wege und Pfade um uns schnell und sicher an alle Orte dieser Tour zu bringen.

Die Tour ist gemeinsam organisiert mit:

Esja Travel Hopferdir
Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone